Datenschutz
Clipdealer

Datenschutzerklärung der Handwerkskammer für Mittelfranken

www.hwk-mittelfranken.de ist ein Angebot der Handwerkskammer für Mittelfranken. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse am Leistungsangebot der Handwerkskammer für Mittelfranken. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Beim Umgang mit Ihren Daten achten wir daher auf größtmögliche Sicherheit. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Über diese Vorschriften können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.
Die im Rahmen der Nutzung des Internetangebots der Handwerkskammer für Mittelfranken von Ihnen generierten bzw. zur Verfügung gestellten Daten (zum Beispiel: Protokolldaten, Angaben in Online-Formularen etc.) werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften von uns verarbeitet

Sollten Sie noch Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Handwerkskammer für Mittelfranken haben, können Sie sich gerne per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

E-Mail: datenschutz@hwk-mittelfranken.de



Server-Logfiles     

Die von den Server-Logfiles erhobenen Daten dienen zur Überprüfung und Verbesserung der Funktionsweise und Sicherheit der Website. Die Speicherung dient ausschließlich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken.

Diese Daten werden erhoben:

  • Angeforderte Website,
  • Status (zum Beispiel: Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes,
  • Menge der gesendeten Daten in Byte,
  • verwendeter Browser,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form.

Aus den Webanwendungen werden keine personenbezogenen Daten in den Logfiles gespeichert. Die Logfiles dienen nur zur Ausgabe von Warnungen und bei Fehlern in der Programmlogik. Es handelt sich um rollierende Logfiles, die in unregelmäßigen Abständen neu überschrieben werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben



Cookies

Die Webseiten der Handwerkskammer für Mittelfranken verwenden technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien), um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Es werden keine Flash-Cookies eingesetzt. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Hierüber werden Sie beim erstmaligen Aufruf der Webseite über Ihren Browser hingewiesen (Cookie-Hinweis als Pop-up). Die von uns verwendeten Cookies enthalten weder Ihre E-Mail-Adresse, noch sagen sie uns, wer Sie sind, so dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f.

Diese Daten werden erhoben:

  • Angeforderte Website, Status (zum Beispiel: Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes,
  • Menge der gesendeten Daten in Byte,
  • verwendeter Browser,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
(Quelle: eRecht 24 GbR, Mohrenstraße 45, 10117 Berlin)

Darüberhinausgehende Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 I a DSGVO vorliegt. Dies kann z.B. Cookies zur Medieneinbindung oder zur Erfassung von statistischen Daten betreffen. Einwilligungen können jederzeit mir Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, indem Sie die entsprechende Einstellung unter „Cookie-Einstellungen“ abändern.

Web-Analyse

Auf den Internetseiten der Handwerkskammer für Mittelfranken (www.hwk-mittelfranken.de und angeschlossene Auftritte der Bildungszentren) wird die Webanalyse-Software „Wired-Minds LeadLab“ eingesetzt. Die Software wird im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung im Rechenzentrum der ODAV AG, Ernst-Heinkel-Straße 11, in 94315 Straubing betrieben. Die Software dient der Auswertung von Besuchszahlen unserer Webseiten über Zählpixel und JavaScript-Funktionen. Diese Informationen dienen der Optimierung unserer Internetauftritte.

Die Software ist durch die ODAV AG so konfiguriert, dass die letzte Stelle (der letzte 8-Bit Block) Ihrer IP-Adresse weder gespeichert noch zur Geolokalisierung verwendet werden kann (die IP-Adresse wird anonymisiert). Ein Personenbezug ist somit über die IP-Adresse nicht mehr herstellbar.

Möchten Sie dennoch der zukünftigen Erfassung Ihrer Besucher-Session durch das Webanalysetool widersprechen, können Sie das Tracking über folgenden Link beenden (die Funktion ist Cookie-basiert und die Funktionsweise somit von den Einstellungen des Browsers abhängig): 

 Besucher-Session nicht erfassen



Google Maps

Die Webseiten der Handwerkskammer für Unterfranken nutzen Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite (wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.



Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der

 Internetseite von Google ("Google Privacy Policy")



Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Weitergabe der Daten an Facebook beruht auf der Einwilligung, die Sie Facebook bei Anmeldung Ihres Accounts gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO erteilt haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Datenschutzerklärung Facebook



Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Die Weitergabe der Daten an Twitter beruht auf der Einwilligung, die Sie Twitter bei Anmeldung Ihres Accounts gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO erteilt haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Datenschutzerklärung Twitter

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen

 Datenschutzeinstellungen bei Twitter ändern.



YouTube

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google Double Click Netzwerk. Wenn Sie ein Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Sind Sie während der Nutzung der YouTube Dienste in Ihrem eigenen YouTube Benutzerkonto angemeldet, kann YouTube die Aktivitäten Ihrem persönlichen YouTube-Profil zuordnen. 

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

 Datenschutzerklärung YouTube



Links zu Instagram

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Social Media-Diensten von Instagram. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt der Handwerkskammer von Unterfranken bei Instagram. Beim Anklicken eines Links zu Instagram wird eine Verbindung zu den Servern von Instagram hergestellt. Hierdurch wird an die Server von Instagram übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Darüber hinaus werden weitere Daten an Instagram übertragen. Das sind beispielsweise:  Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet, Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links, Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem, IP-Adresse.  

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei Instagram eingeloggt sind, kann der Instagram in der Lage sein, aus den übermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln und diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei Instagram zuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zu Ihrem persönlichen Benutzerkonto ausschließen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Benutzerkonto ausloggen.

Die Server von Instagram befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Daten können durch Instagram daher auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch Instagram haben. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch den auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienst Instagram finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram.





Hinweise zum Datenschutz in den Sozialen Medien

Die Handwerkskammer für Mittelfranken unterhält verschiedene Auftritte in den Sozialen Medien, um mit den dort angemeldeten Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Angebote informieren zu können.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Nutzung dieser Plattformen mit denen von ihnen zur Verfügung gestellten Funktionen Ihrer eigenen Verantwortung obliegt. Dies betrifft insbesondere Ihr konkretes Nutzungsverhalten auf diesen Plattformen. Dies gilt speziell für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben wir jedoch eine gemeinsame Verantwortung mit Facebook gegenüber allen Kunden, Interessenten und Nutzern. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und der Schutz Ihrer Daten ist uns ein Anliegen. Leider können wir unserer Verantwortung nicht in vollem Umfang nachkommen, da Facebook uns nicht mit der nötigen Transparenz die Informationen zur Verfügung stellt, die zur Erfüllung der genannten Informationspflichten benötigt werden. Wir bemühen uns dennoch, alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen.

Wir weisen Sie weiterhin darauf hin, dass bei der Nutzung der Plattformen Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden können. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield garantieren die US-Anbieter, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Zudem können Ihre Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet werden. So können z.B. aus Ihrem Nutzungsverhalten und den sich daraus ergebenden Interessen Nutzungsprofile erstellt werden. Dadurch können z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen geschaltet werden. Hierfür werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Unabhängig davon können in den Nutzungsprofilen auch Daten, die nicht direkt bei Ihrem Endgeräten erhoben werden, gespeichert werden (insbesondere, wenn Sie Mitglied der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind). Wir als Anbieter dieses Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. EU-DS-GVO. Falls Sie von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche) ist die Rechtsgrundlage der
Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 EU-DS-GVO.

Widerspruchsmöglichkeit

Wenn Sie Mitglied eines Sozialen Netzwerks sind und nicht möchten, dass das Netzwerk über unseren Auftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten beim jeweiligen Netzwerk verknüpft, müssen Sie

  • sich vor Ihrem Besuch unseres Auftritts beim jeweiligen Netzwerk ausloggen,
  • die auf dem Gerät vorhandenen Cookies löschen und
  • Ihren Browser beenden und neu starten.

Nach einer erneuten Anmeldung sind Sie allerdings für das Netzwerk erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am besten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Denn nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Nutzerdaten und können direkt auf Ihre Anfrage reagieren und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

Weitere Informationen

Hinweise zum Urheber- und Kunsturheberrecht

Sollten Sie Bilder, Texte, Pläne, Videos, Musik etc. auf unserem Auftritt veröffentlichen wollen, so sollten Sie wissen, dass Sie möglicherweise damit sämtliche Nutzungsrechte an das Netzwerk abtreten, was letztendlich rechtliche Konsequenzen für Sie haben könnte, wenn Sie nicht selbst der Urheber bzw. Rechteinhaber sind.



SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

(Quelle: eRecht 24 GbR, Mohrenstraße 45, 10117 Berlin)



Kontaktformular

Auf unserer Webseite ist ein Kontaktformular vorhanden, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wenn Sie uns über das Kontaktformular schreiben, verarbeiten wir Ihre im Rahmen des Kontaktformulars angegebenen Daten zur Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Fragen und Wünsche. Hierbei wird der Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung beachtet, indem Sie nur die Daten angeben müssen, die wir zwingend zur Kontaktaufnahme von Ihnen benötigen. Dies sind Ihre E-Mail-Adresse, Name, Anschrift, Betriebsnummer, Telefonnummer sowie das Nachrichtenfeld selbst. Zudem wird aus technischer Notwendigkeit sowie zur rechtlichen Absicherung Ihre IP-Adresse verarbeitet.

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten bestmöglich zu schützen, setzen wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen um. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an uns übertragen. Sofern Sie die angebotenen Formulare zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüber hinausgehende Datenerhebung statt. Außerdem besteht die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. den Postweg)



Registrierung im Mitgliederbereich

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Anmeldung für den Mitgliederbereich von www.hwk-mittelfranken.de. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir verfolgen das Interesse, sicherzustellen, dass nur Mitglieder Zugriff auf den Mitgliedern vorbehaltenen Informationen erhalten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Registrierung jederzeit zu widersprechen.



Ihre Rechte

Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst:

  • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)
  • Das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DSGVO)
  • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO)
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
  • Das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)
  • Das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO)

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: datenschutz@hwk-mittelfranken.de. Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung in unserem Unternehmen haben oder eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. In unserem Falle beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Wagmüllerstr. 18, 80538 München, Tel. 089 2126720,  poststelle@datenschutz-bayern.de.

Kontakt

Sollten Sie noch Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Handwerkskammer für Mittelfranken haben, können Sie sich gerne per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@hwk-mittelfranken.de wenden.