Baugeräteführer (m/w/d)
1 Lehrstelle in Vollzeit

Betrieb
Hans Hirschmann KG
Bauunternehmung GmbH & Co.
Kästleinsmühlenstraße 16
91757 Treuchtlingen
Ansprechpartner
Herr  Mark Misoph

Telefon 0914280851
Fax 0914280820
m.misoph--at--hans-hirschmann-kg.de
www.hans-hirschmann-kg.de

Visitenkarte speichern (.vcf)



Im ersten Lehrjahr deiner Ausbildung zum Baugeräteführer erhältst du eine Vergütung von 905,00 € und besuchst hierfür die Berufsschule in Neuburg an der Donau sowie für die überbetriebliche die Ausbildungsstätte in Stockdorf. Zu Beginn deiner Ausbildung wirst du in alle Bereiche des Bauhandwerks eingeführt. Du lernst das Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen, arbeitest mit den verschiedenen Bau- und Bauhilfsstoffen und lernst den Umgang mit Vermessungsgeräten. Ebenso gehört das Warten von Verbrennungsmotoren und das Kontrollieren von Baugruppen zu den Inhalten deines ersten Lehrjahres.

Im zweiten Jahr deiner Ausbildung zum Baugeräteführer erhältst du eine Vergütung von 1.230,00 € und besuchst hierfür die Berufsschule in Neuburg an der Donau sowie für die überbetriebliche die Ausbildungsstätte in Stockdorf und die Bauakademie Feuchtwangen. In diesem Lehrjahr wird der Umgang mit Baumaschinen weiter vertieft. Es steht die Inbetriebnahme, Führen und Warten von Baugeräten auf dem Plan. Auch Baugruben und Gräben wirst du selbst anlegen. Zum Abschluss des zweiten Lehrjahres legst du deine Zwischenprüfung ab.

Im dritten und letzten Ausbildungsjahr zum Baugeräteführer erhältst du eine Vergütung von 1.495,00 € und besuchst hierfür die Berufsschule in Lauf sowie für die überbetriebliche die Ausbildungsstätte in Nürnberg. Du befasst dich mit der Störungs- und Fehlerbehebung an Baugeräten, sowie die Verwendung und der Einsatz von verschiedenen Spezialtiefbaugeräten. Deine Ausbildung beendest du mit der Abschlussprüfung am Ende des dritten Lehrjahres.

Stellenantritt
  • 01.09.2023
Bewerbungsart
  • persönlich
  • per E-Mail
  • schriftlich
  • telefonisch
Schulabschluss
  • Berufsgrundbildungsjahr
  • Hauptschulabschluß und BGJ
  • ohne Schulabschluss / einschl. Förderschüler
  • Quali-Mittlere Reife
  • Wirtschaftsschulabschluss
  • Mittlere Reife
  • Berufsvorbereitungsjahr
  • Hauptschulabschluss
  • Hauptschulabschluss (qualifizierender)

Die 1945 gegründete Firma Hans Hirschmann KG, Bauunternehmung GmbH & Co. ist ein Traditionsunternehmen, das seinen Kunden professionelle und umfassende Leistungen in den Bereich Straßen- und Asphaltbau, Erd- und Kanalbau sowie Spezialtiefbau und Stahlbetonbau anbietet und über einen modernen und leistungsstarken Maschinenpark verfügt.

 


Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)