Betriebsbörse - Angebot erfassen

% o. €

Die mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhobenen und gespeicherten Daten werden von der Handwerkskammer für Mittelfranken ausschließlich zum Zweck der wunschgemäßen Erfassung in der Betriebsbörse der bayerischen Handwerkskammern erfasst. Die Datenbankeinträge werden im Internet veröffentlicht und erscheinen auch in den entsprechenden Rubriken der Homepages der übrigen bayerischen Handwerkskammern. Eine missbräuchliche Verwendung der Daten durch Nutzer des Internets kann nicht ausgeschlossen werden Eine darüberhinausgehende Weitergabe findet nicht statt, es sei denn, Sie willigen in die Weitergabe zur Kontaktvermittlung ein.

Mir ist bekannt, dass ich zur Abgabe der Einwilligungserklärung nicht verpflichtet bin und ich diese Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Der Widerruf ist per E-Mail zu richten
an: unternehmensberatung@hwk-mittelfranken.de
oder postalisch an: Handwerkskammer für Mittelfranken, Sulzbacher Straße 11-15, 90489 Nürnberg
Der Widerruf bewirkt, dass meine aufgrund dieser Einwilligungserklärung erfassten Daten gelöscht werden.

Informationen nach Art. 13 DSGVO

Die mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhobenen und gespeicherten Daten werden von der Handwerkskammer für Mittelfranken ausschließlich zum oben genannten Zweck genutzt gemäß Art. 6 I a) DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte über die in der Einwilligungserklärung genannten Empfänger erfolgt nicht. Die Daten werden gelöscht, sobald Sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind, spätestens nach zwei Jahren.

Sie haben das Recht, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@hwk-mittelfranken.de oder unter Datenschutzbeauftragter c/o Handwerkskammer für Mittelfranken, Sulzbacher Straße 11-15, 90489 Nürnberg erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

* Pflichtfeld