Umgang mit der Krise

Online-Seminare der Unternehmensberatung

Umgang mit der Krise

Kein Sprint, sondern ein Dauerlauf, so wird die Coronakrise nicht selten tituliert. Wir alle sind in diesem Lauf dabei, obwohl wir uns nie angemeldet haben. Und wir alle merken, dass Kräfte schwinden, Reserven aufgezehrt werden, ob im privaten Bereich oder der betrieblichen Sphäre.

Die Frage ist, wie weiter umzugehen ist mit der Krise. Ist mein Geschäftsmodell soweit flexibel anpassbar, dass es auch zukunftsfähig ist? Welche rechtlichen Möglichkeiten hat der Gesetzgeber geschaffen, z.B. in Bezug auf Dauerschuldverhältnisse? Was gilt bezüglich der Inso-Antragspflichten, Stand Ende April 2021, generell?

Wir informieren, welche Aspekte in Ihre Überlegungen und die Analyse einfließen sollten. Wir zeigen auf, welche Optionen sich Ihnen stellen. Wir informieren Sie auch, welche Unterstützung Sie von Ihrer Handwerkskammer erwarten können.



Kosten und Teilnahmevoraussetzungen

Unsere Online-Seminare sind für unsere Mitgliedsbetriebe kostenlos.
Bitte beachten Sie, dass wir Nicht-Mitglieder leider nicht zum Online-Seminar zulassen können.



Zur Anmeldung zum Online-Seminar gelangen Sie über diesen Link: www.edudip.com

Da die Plätze begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen, sich gleich kostenlos anzumelden.

Wann: 29.04.2021 um 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Wo: Online-Seminar (s. Link)

Referent: Michael Finster, Handwerkskammer für Mittelfranken

Veranstalter: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH