SPS-Fachkraft Aufbaustufe 1 (Teil 2)

Unterricht

07.10.2017 - 20.01.2018
Montag von 17.00 bis 21.00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 80 Std.

Lehrgangsort
Lenbachstraße 8
90489 Nürnberg
Steuerungslabor
Ansprechpartner
Caroline Hämmer
Tel. 0911 5309 - 316
caroline_haemmer--at--hwk-mittelfranken.de

Angebotsnummer 1017026-0

Programmorganisationen
  • Programmstruktur ermitteln
  • Programmierung im Quelltext
  • Programmieren in AWL
  • Umsetzen der Quelltexte

Ablaufsteuerungen nach Norm
  • Schrittketten
  • Universale Schrittkette
  • Standard Eingabe und Ausgabe Auswertung
  • Verzweigungen
  • Graph 7
  • Programmierung von Modellaufbauten

Programmieren und Dokumentieren
Ziel

Nach drei aufbauenden Teillehrgängen erwerben Sie durch umfassende praktische Übungen Erfahrungen, die Sie nach der staatlich anerkannten Prüfung zur Führung der Bezeichnung SPS-Fachkraft berechtigen. Sie lernen das Arbeiten mit Bildschirmprogrammiergeräten in verschiedenen SPS-Programmiersprachen, sowie selbstständig nach Funktionsbeschreibung oder Maschinenablaufdiagramm Programme zu erstellen. Sie können die Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung, den Service sowie die Instandsetzung, Inbetriebnahme und Dokumentation fachgerecht und unter Beachtung der fachlichen Vorschriften ausführen.

Zielgruppe

Gesellen, Meister, Techniker und Mitarbeiter aus gewerblich-technischen Berufen

Information

Bitte haben Sie Verstndnis, dass dieser Kurs nur mit einer bestimmten Teilnehmerzahl durchgefhrt wird. Kontaktieren Sie uns wir geben Ihnen gerne aktuelle Auskunft darber.

Voraussetzungen

Besuch des Grundlehrganges (Teil 1) oder Kenntnisse, die im persönlichen Gespräch nachgewiesen werden.

Zeitraum

07.10.2017 - 20.01.2018


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Zur unverbindlichen Kursvormerkung
https://www.hwk-mittelfranken.de/kursvormerkung
Bitte beachten Sie:
Verringerte Lehrgangsgebühren durch Bezuschussung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.
Zertifizierung