SHK-Kundendiensttechniker

Unterricht

15.02.2018 - 15.07.2018
Freitag von 14.30 bis 21.00 Uhr, Samstag von 8.00 bis 15.00 Uhr
Teilzeit

Lehrgangsort
Sieboldstraße 9
90411 Nürnberg
Ansprechpartner
Laura Lippert
Tel. 0911 5309-153
laura.lippert--at--hwk-mittelfranken.de

Angebotsnummer 1018123-0

Modul 1: Allgemeine technische Kenntnisse
  • physikalische, chemische Grundlagen
  • Grundlagen Heizungs- und Sanitärtechnik
  • Gesetze und Verordnungen
  • technische Regeln
  • Warmwasserbereitung

Modul 2: Spezielle technische Kenntnisse
  • Trinkwassererwärmer
  • Ölfeuerung mit Gebläse
  • Gasgebläsebrenner
  • Gasfeuerung ohne Gebläse
  • Brennwerttechnik
  • Grundlagen Elektro-, Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Gasversorgungs- und Gasverbrauchsanlagen
  • Wasserversorgungsanlagen
  • Entwässerungsanlagen
  • Lufttechnische Anlagen

Modul 3: Betriebsorganisation
  • Kommunikation
  • Organisation
  • Kosten
  • Preise
  • Recht
Ziel

Die bundeseinheitliche Fortbildung zum "SHK-Kundendiensttechniker" bietet Gesellen eine neue berufliche Perspektive, die mit einem Gewinn an Ansehen innerhalb und außerhalb des Betriebes und einem verantwortungsvollen Aufgabenbereich verbunden ist. Der "SHK-Kundendiensttechniker" ist ein für die neuen Techniken umfassend qualifizierter Mitarbeiter, der:

  • selbstständig und verantwortungsbewusst arbeitet
  • seine Firma beim Kunden angemessen repräsentiert
  • innerhalb seines Verantwortungsbereiches den Kunden berät und seiner Firma zu Folgeaufträgen verhilft

Zielgruppe

Gesellen aus dem SHK-Handwerk

Information

Gebühr

  • 1980,00 Euro Lehrgangsgebühr für Innungsmitglieder
  • 2570,00 Euro Lehrgangsgebühr für Nichtinnungsmitglieder

    Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Kurs nur mit einer bestimmten Teilnehmerzahl durchgeführt wird. Kontaktieren Sie uns - wir geben Ihnen gerne aktuelle Auskunft darüber.

    Für Ihre schnelle und umfassende Beratung sind wir gerne telefonisch, per E-Mail und im persönlichen Gespräch für Sie da.

Voraussetzungen

Dieser Lehrgang kann mit einer zulassungsbeschränkten Abschlussprüfung kombiniert werden. Gerne werden Ihre persönlichen Zulassungsvoraussetzungen geprüft.
Bitte wenden Sie sich an:

Berufsförderungswerk der Gebäude- und Energietechnikhandwerke e. V.
Frau Marina Smieja
Telefon 0331 - 7438160

Zeitraum

15.02.2018 - 15.07.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Zur unverbindlichen Kursvormerkung
https://www.hwk-mittelfranken.de/kursvormerkung
Zertifizierung