Totalprothese in Funktion von der Erstabformung bis zu Einprobe

Gebühren

Kurs: 1.060,00 €

Unterricht

22.05.2017 - 24.05.2017
von 09.00 bis 19.00 Uhr
Vollzeit

Lehrgangsort
Lenbachstraße 8
90489 Nürnberg
Zahntechnisches Labor
Ansprechpartner
Bianca Stefan
Tel. 0911 5309-207
bianca_stefan--at--hwk-mittelfranken.de

Angebotsnummer 1017040-0

Arbeitsschritte: Erstabformung Herstellen der anatomischen Modelle, Herstellen von perfekten individuellen Funktionslöffel Funktionsabformung mit Anlegen des Gesichtsbogens Herstellen der meisterlichen Funktionsmodelle Anfertigen der Registrierschablonen Kieferrelationsbestimmung Modellanalyse und die Aufstellungen Einprobe der Arbeiten Vorteile: Teamarbeit in eigenen Räumlichkeiten Festigung von eingefahrenen Wegen zwischen Labor und Praxis Übergreifende Kenntnisvermittlung für Labor und Praxis Integration aller Arbeitssequenzen in die alltägliche Routine Verbesserung des Einsatzes der vorhandenen Materialien Festpreis zur Schulung des gesamten Teams Erfahrungsaustausch ohne Reisekosten Versorgung und Nachsorge der eigenen Patienten Jeder Teilnehmer erhält ein Kurszertifikat
Ziel

Optimieren aller Einzelschritte bei der Herstellung von totalen Prothesen, Abstimmen der einzelnen Schnittstellen zwischen diesen Einzelschritten, Praktikable zielgerichtete Teamarbeit zwischen Zahnarzt - Zm.-Assistenz - Patient und Zahntechniker stehen dabei ständig im Vordergrund.

Information

Dozent: Herr Karl-Heinz-Körholz

Dozent

Christian Jakobi

Zeitraum

22.05.2017 - 24.05.2017


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.060,00 €

Zertifizierung