Unsere_Bildungszentren
HWK

Unsere Bildungszentren

Einmal in Ansbach und zweimal in Nürnberg - praxisorientierte Aus- und Weiterbildungen in freundlicher und entspannter Atmosphäre.

Hygieneplan

Unsere Bildungszentren sind gemäß der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bei einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100 am jeweiligen BZ-Standort wieder geöffnet. Unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen ist die Durchführung von Maßnahmen der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung sowie werkstattgebundener Kurse mit begrenzter Teilnehmerzahl möglich. Einzelne Kurse finden daher auf Einladung bzw. in Absprache mit den Teilnehmern wieder statt.  

Weitere Informationen finden Sie unter  Handwerk & Corona.

Teilschließung der Bildungszentren in Nürnberg und Ansbach für die KW 20

Überschreiten der 100-Inzidenz

Nachdem der Inzidenzwert in Nürnberg weiterhin den Grenzwert von 100 überschreitet und mit einem kurzfristigen Sinken nicht zu rechnen ist, dürfen wir durch behördliche Auflagen auch weiterhin in den Bildungszentren in Nürnberg nur eingeschränkt Veranstaltungen durchführen.

Zulässig sind nur noch Überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen (ÜLUs) und Weiterbildungskurse mit fachpraktischen, werkstattgebundenen Inhalten, die auf Prüfungen vorbereiten, die bis zum 31.07.2021 abgeschlossen sind.

Für die Woche vom 17.-21.05.2021 bedeutet dies, dass eine Reihe von ÜLUs trotz bisheriger Einladung nicht stattfinden dürfen. Folgende ÜLUs haben wir daher schon heute abgesagt:

BZ Ansbach

1618856          Grundstufe Bau                          bei Herrn Weydringer
1618857          Maurer                                           bei Herrn Blümlein
1618847          Grundstufe Bau                          bei Herrn Fleischmann
1618859          Grundstufe Bau                          bei Herrn Brenner
1618858          Grundstufe Bau                          bei Herrn Zahn
1618850          Zimmerer                                     bei Herrn Schneider
1618860          Zimmerer                                     bei Herrn Geiselbrecht

Die betroffenen Auszubildenden werden über ihre Betriebe von der Absage informiert.

Die Teilnehmer von Meister- und Weiterbildungskursen werden von unserer Kursverwaltung individuell informiert, wenn der Kurs nicht unter die oben genannte Sonderregelung fällt und daher nicht stattfinden kann.

Setzen auch Sie auf die Kompetenz und Erfahrung eines der größten beruflichen Bildungsträger in Mittelfranken

Die Bildungszentren der Handwerkskammer für Mittelfranken sind Ihre kompetenten Partner vor Ort. Mit unseren Aus- und Weiterbildungsprogrammen bieten wir Ihnen eine breite Palette von praxisorientierten, zeitgemäßen und gewerkspezifischen Bildungsmaßnahmen an.

Mit drei Standorten in der Metropolregion Nürnberg bieten wir Ihnen bestens ausgestattete Werkstätten, Bauhallen, Labore und Seminarräume. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Auszubildende, Fachkräfte, Führungskräfte und Unternehmer intensiv und zukunftsorientiert aus- bzw. weiterzubilden.

 

Bildungszentrum_BZ_1_Nürnberg
HWK

Bildungszentrum 1 Nürnberg

Lenbachstraße 8
90489 Nürnberg
Telefon 0911 5309-0
Telefax 0911 5309 -180

info@hwk-mittelfranken.de

 Weitere Informationen zum Bildungszentrum 1

Bildungszentrum_BZ_2_Nürnberg
HWK

Bildungszentrum 2 Nürnberg

Sieboldstraße 9
90411 Nürnberg
Telefon 0911 5309- 0
Telefax 0911 5309-170

info@hwk-mittelfranken.de

 Weitere Informationen zum Bildungszentrum 2 

Bildungszentrum_BZ_Ansbach
HWK

Bildungszentrum Ansbach

Beckenweiherallee 13
91522 Ansbach
Telefon 0981 97105-0
Telefax 0981 97105-45

info@hwk-mittelfranken.de

 Weitere Informationen zum Bildungszentrum Ansbach

 

Lernen Sie – alles andere übernehmen wir

Wir legen viel Wert darauf, dass Sie sich bei Ihrem Kursbesuch in unseren Häusern wohlfühlen und so das Maximum an Wissen aus dem Unterricht mitnehmen können. Dies fängt schon bei der Auswahl unserer Dozentinnen und Dozenten an, die Sie kompetent und effektiv durch den Unterricht führen.

 

Dozent
argum GbR / Falk Heller

Und für den reibungslosen Kursablauf sorgen unsere fleißigen Mitarbeiter, die Sie schon im Vorfeld als freundliche Ansprechpartner kennenlernen werden.

Unser Motto: Lernen Sie – alles andere übernehmen wir.

 

Weiterbildungsberatung
susanne gnamm, FOTOGRAFIE

 

Internat der Handwerkskammer

Internat
HWK

Lernen Sie - alles andere übernehmen wir. Auf Wunsch sogar als "Rund-um-Sorglos"-Paket inklusive Unterkunft und Verpflegung.

Sie möchten während Ihrer Weiterbildungsmaßnahme kurze Wege zu Ihrer Unterkunft haben? Gerne bieten wir Ihnen unsere kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten in unserem Internat in Nürnberg an. 

Weitere Informationen zum  Internat der Handwerkskammer

 



So finden Sie uns

Bildungszentrum 1 Nürnberg

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Bildungszentrum 2 Nürnberg

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Bildungszentrum Ansbach

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.



Wir sind zertifiziert

Ob Sie bei uns ein Tagesseminar besuchen oder innerhalb von zwei Jahren eine Meistervorbereitung absolvieren  – als Ihr Bildungspartner schaffen wir immer eine optimale Lernumgebung.

Die Qualität unserer Lehrgänge ist uns sehr wichtig, denn am Ende zählt Ihr persönlicher Lernerfolg.
Und damit dies auch so bleibt, lassen wir uns das auch regelmäßig durch ein Qualitätsmangementsystem bestätigen.

Unsere Bildungszentren sind gemäß DIN EN ISO 9001:2008 von der LGA InterCert GmbH zertifiziert und sind zugelassene Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung / AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

lga_007_20110502_00094
TÜVRheinland

 


 

Dozenten mit Engagement und Können

Unsere Dozenten überzeugen mit Ihrem Fachwissen und haben Freude daran Menschen auf neue berufliche Herausforderungen vorzubereiten. 

Wenn auch eines Ihrer größten Talente darin besteht, Talente zu förden, dann bewerben Sie sich doch bei uns. Wir suchen ständig neue Ausbilderinnen und Ausbilder auf Honorarbasis, Fachdozentinnen und Fachdozenten, die uns und unsere Kursteilnehmer begeistern.

 Werden auch Sie ein Teil in einem motivierten Team und bewerben Sie sich!

Dozent_werden2
argum GbR / Falk Heller