Die Stabilität im mittelfränkischen Handwerk setzt sich fort. Die Gesamtzufriedenheit liegt bei über 95 Prozent.
Handwerkskammer für Mittelfranken
Die Stabilität im mittelfränkischen Handwerk setzt sich fort. Die Gesamtzufriedenheit liegt bei über 95 Prozent.

Stabilität im mittelfränkischen Handwerk setzt sich fort

Der neue Konjunkturbericht des mittelfränkischen Handwerks liegt vor. Erfreulich: Die Gesamtzufriedenheit liegt bei über 95 Prozent.

Das mittelfränkische Handwerk hat im Gegensatz zu anderen Wirtschaftszweigen weiterhin keinen Grund zur Klage. Sowohl die aktuelle Situation als auch die Zukunftsaussichten sind nach wie vor überaus erfreulich. Die Sommer-Konjunkturumfrage der Handwerkskammer für Mittelfranken stellt dies eindrücklich klar.

  • 63,9 Prozent der Betriebe (Vorquartal: 57 Prozent, Vorjahr: 63,1 Prozent) bezeichnen ihre wirtschaftliche Situation als gut.
  • 31,3 Prozent (Vorquartal: 38,2 Prozent, Vorjahr: 33 Prozent) der befragten Handwerksbetriebe sehen ihre Situation als befriedigend an und
  • nur 4,8 Prozent (Vorquartal: 4,8 Prozent, Vorjahr: 3,9 Prozent) als schlecht.
  • 94 Prozent der Betriebe rechnen mit einer zumindest konstanten, wenn nicht sogar besseren Geschäftsentwicklung im dritten Quartal des laufenden Jahres.

Nicht nur bei der Gesamtbetrachtung, auch beim Blick auf die einzelnen Handwerksgruppen sind die Ergebnisse weiterhin durchweg positiv.

  • So sind 93,5 Prozent (Vorquartal: 98,1 Prozent, Vorjahr: 97 Prozent) der Betriebe des Bauhandwerks mindestens zufrieden.
  • Bei den Betrieben des Ausbauhandwerks sind es 98,9 Prozent (Vorquartal: 95,2 Prozent; Vorjahr: 97,8 Prozent).
  • Gut oder zufriedenstellend sehen 94,4 Prozent (Vorquartal: 95,2 Prozent, Vorjahr: 94,7 Prozent) der im Wesentlichen aus Zulieferern bestehenden Gruppe der Betriebe des gewerblichen Bedarfs ihre wirtschaftliche Lage.
  • Optimistisch zeigen sich auch die Betriebe des Kraftfahrzeug-Handwerks. Nahezu 96 Prozent (95,8 Prozent; Vorquartal: 96,1 Prozent, Vorjahr: 97,7 Prozent) bewerten ihr Geschäftsklima mindestens mit befriedigend.

Den gesamten Konjunkturbericht finden Sie hier zum Downloaden

Die Konjunkturberichte des vergangenen Jahres finden Sie unter

 Handwerk regional