Elektrotechniker

Meisterlehrgang zum Elektrotechniker

Der Meistertitel ist im Elektrotechnikerhandwerk unerlässlich für den Start in die berufliche Selbstständigkeit. Nur Meister verfügen über das Know-How zur Führung eines Betriebs.

Voraussetzungen

Wenn Sie den Meistertitel erwerben wollen, müssen Sie folgende Voraussetzungen abdecken: 

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im betreffenden Handwerk
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens zweijähriger Berufspraxis im betreffenden Handwerk
  • Ohne anerkannter Berufsausbildung muss eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im betreffenden Handwerk nachgewiesen werden
  • Die Zulassung zur Meisterprüfung muss vorher bei unserer Prüfungsabteilung beantragt werden (Telefon 0911 5309-224 und -240)

Den Meisterlehrgang im Elektrotechnikerhandwerk gibt es als Vollzeit- oder Teilzeitlehrgang.

Inhalte

Teil I (Fachpraxis)

  • Schwerpunkt: Energie- und Gebäudetechnik
  • Projektierung und Fachkalkulation
  • Steuerungstechnik, Automatisierung, Leistungselektronik
  • elektrische Maschinen, Gebäude-, Beleuchtungs- und Gerätetechnik
  • Datenübertragungs-, Telekommunikationstechnik, Bussysteme

Teil II (Fachtheorie)

  • grundlegende Qualifikationen der Elektrotechnik, Elektronik
  • Digitaltechnik, Mess- und Regelungstechnik, Meldetechnik
  • berufsbezogene sicherheitsrelevante Gesetze, Normen, Regeln und Vorschriften
  • Auftragsabwicklung, Betriebsführung; Organisation

Teile III und IV

  • Grundlagen im Rechnungswesen, Recht und Betriebsführung (Teil III)
  • Ausbildung zum Ausbilder (Teil IV)

Förderungsmöglichkeiten

Für Ihre berufliche Weiterbildung können Sie unter Umständen verschiedene Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen. Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Fördergebern oder bei den Beratern Ihrer Handwerkskammer.

 

Verwaltung

Bianca Stefan

Tel. 0911 5309-207
Fax 0911 5309-180
bianca.stefan--at--hwk-mittelfranken.de

 

Ausbilder

Ernst Fink

Tel. 0911 5309-209
Fax 0911 5309-391
ernst.fink--at--hwk-mittelfranken.de