KOWAB bietet Wohnungsanpassungsberatung

Das Kompetenznetzwerk Wohnungsanpassungsberatung (KOWAB) unterstützt mit passenden Beratungsangeboten für Menschen, die im Alter möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden wohnen wollen.

Die meisten Menschen wünschen sich, so lange wie möglich selbstständig in ihrer eigenen Wohnung und ihrem gewohnten Umfeld leben zu können. Aber wie kann das gehen, wenn im Alter die Beweglichkeit eingeschränkt ist, Schwellen, Treppen oder Badwannen zu Hindernissen und Gefahrenquellen werden.  Die Wohnungsanpassungsberatung kann zu diesen Fragen Unterstützung bieten. Im Kompetenznetzwerk Wohnungsanpassungsberatung–KOWAB bieten erfahrene und qualifizierte Ehrenamtliche auf Wunsch einen Besuch vor Ort an, um Vorschläge zu möglichen Maßnahmen zu machen und gemeinsam mit den Betroffenen zu besprechen.

Im Kompetenznetzwerk KOWAB wird das Wissen der Fachleute gebündelt. Als erste Anlaufstelle wird unter der Federführung des Pflegestützpunktes Nürnberg der Beratungsprozess koordiniert. Der Pflegestützpunkt unterstützt bei Bedarf mit seinem Fachwissen zum Thema Pflege. Auf Wunsch können Vorträge (Dauer zirka 60 Minuten) zur Wohnungsanpassung beim Pflegestützpunkt angefragt werden. Die Betroffenen oder Interessierten erfahren hier konkrete Tipps und Möglichkeiten zur barrierefreien Wohnungsanpassung.

Kooperationspartner von KOWAB sind:

  • Handwerkskammer für Mittelfranken, die den Kontakt zu geeigneten, zertifizierten Handwerksbetrieben herstellt,
  • VdK, der sein Wissen zum Thema Technik zur Verfügung stellt und
  • Zentrum aktiver Bürger (ZAB), das für die ehrenamtlichen Wohnberaterinnen und Wohnberater zuständig ist.

Mehr Informationen erhalten Sie bei.

Pflegestützung Nürnberg
Hans Sachs Platz 2
90403 Nürnberg
Telefon 0911 53 989 53
info@pflegestuetzpunkt.nuernberg.de



Kompetenznetzwerk Wohnungspassungsberatung
KOWAB
Kompetenznetzwerk Wohnungspassungsberatung