AusbildungJETZT
GettyImages-Denis_Vermenko-1213876039

Kampagne #AusbildungJETZT

Online-Aktion zum Werben ausbildungsplatzsuchender Schülerinnen und Schüler aus Nürnberger Schulen

Die Handwerkskammer für Mittelfranken möchte mit der Stadt Nürnberg und weiteren Partnern der Kampagne #AusbildungJETZT der Wirtschaft die Gelegenheit geben, ausbildungsplatzsuchenden Schüler und Schülerinnen aus den Abschlussklassen der Nürnberger Mittelschulen sowie aus den Übergangsklassen der Beruflichen Schulen einen Ausbildungsplatz für den kommenden Ausbildungsstart im September 2021 anzubieten. Unsere Mitgliedsbetriebe können sich in Form von Sprechstunden an dieser Aktion beteiligen, in denen sie interessierten Schüler und Schülerinnen Auskünfte aus erster Hand zu Beruf und Betrieb geben. 

Die Angebote werden auf der Webseite der Kampagne #AusbildungJETZT gelistet. Über diese Internetseite können sich Schüler und Schülerinnen mit dem Betrieb zum angebotenen Termin in Verbindung setzen. Bei telefonischen Sprechstunden oder Videokonferenzen können die Betriebe individuelle Absprachen zu Praktika, Informationen zu ihrem Unternehmen sowie den offenen Ausbildungsstellen, der Ausbildungsvergütung und weiteren Ausbildungsinhalten an interessierte Schüler und Schülerinnen weitergeben. Sie können hierbei gerne auch ihre Auszubildenden und Ausbildungsbeauftragten zu Wort kommen lassen.

Als Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer für Mittelfranken können Sie hier Ihre Angebots- und Kontaktdaten eintragen, die anschließend von uns an das Bildungsbüro der Stadt Nürnberg zur Veröffentlichung auf der Kampagnenseite www.ausbildungjetzt.de übermittelt werden.

Aktionszeitraum:
07.06.2021 bis 30.07.2021

 



Meldung eines Sprechstunden-Angebots

Ich möchte folgende Sprechstunde(n) über die Website www.ausbildungjetzt.de anbieten:

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Ich willige ein, dass die von mir erhobenen und gespeicherten Daten von der Handwerkskammer für Mittelfranken ausschließlich zum Zweck der wunschgemäßen Erfassung auf dem Onlineportal der Stadt Nürnberg ¿ausbildungjetzt.de¿ erfasst und verarbeitet werden dürfen. Zu diesem Zweck werden meine Daten an die Stadt Nürnberg weitergegeben, die diese dann in eigener Verantwortung verarbeitet. Die Datenbankeinträge werden im Internet durch die Stadt Nürnberg veröffentlicht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte durch die Handwerkskammer für Mittelffranken erfolgt darüber hinaus nicht. Mir ist bekannt, dass ich zur Abgabe der Einwilligungserklärung nicht verpflichtet bin und ich diese Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Der Widerruf ist per E-Mail zu richten an: berufsbildungsprojekte@hwk-mittelfranken.de oder postalisch an: Handwerkskammer für Mittelfranken, Sulzbacher Straße 11-15, 90489 Nürnberg. Der Widerruf bewirkt, dass die Handwerkskammer für Mittelfranken der Stadt Nürnberg als Portalbetreiber mitteilt, dass Sie die Löschung wünschen.

Hinweis zur DSGVO

Die mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhobenen und gespeicherten Daten werden von der Handwerkskammer für Mittelfranken ausschließlich zum oben genannten Zweck genutzt gemäß Art. 6 I a) DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte über die in der Einwilligungserklärung genannten Empfänger erfolgt nicht. Die Daten werden gelöscht, sobald Sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@hwk-mittelfranken.de oder unter Datenschutzbeauftragter c/o Handwerkskammer für Mittelfranken, Sulzbacher Straße 11-15, 90489 Nürnberg erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

neu laden

* Pflichtfeld