Die VR-Bank-Vorstände Johannes Hofmann (2.v.r.) und Hans-Peter Lechner (l.) überreichten die Auszeichnung an Jürgen Reck (2.v.l.); Kreishandwerksmeister Markus A. Protze (r.) gratulierte.
Buchmann
Die VR-Bank-Vorstände Johannes Hofmann (2.v.r.) und Hans-Peter Lechner (l.) überreichten die Auszeichnung an Jürgen Reck (2.v.l.); Kreishandwerksmeister Markus A. Protze (r.) gratulierte.

Jürgen Reck ist "Handwerker des Jahres"

VR-Bank zeichnete Möhrendorfer Metzgermeister aus

Dieser Titel hatte Jürgen Reck in seiner Sammlung noch gefehlt: Die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach hat den Möhrendorfer Metzgermeister zum "Handwerker des Jahres 2018" gekürt. Gewürdigt werden mit diesem Ehrentitel die herausragende Unternehmerpersönlichkeit des 42-Jährigen sowie seine positive Ausstrahlung durch innovative Produkte, Siege bei internationalen Wettbewerben oder aktive Öffentlichkeitsarbeit für sein Handwerk. Der nun zum zweiten Mal vergebene Preis ist mit 1000 Euro dotiert; jährlich soll ihn ein vorbildlicher Betrieb im Bereich der Kreishandwerkerschaft Erlangen-Hersbruck-Lauf erhalten.