Die 25-jährige Partnerschaft des Corrèze mit Mittelfranken, feiern die französischen und deutschen Patissiers mit einer Torte.
Kaerlein-Seip
Die 25-jährige Partnerschaft des Corrèze mit Gemeinden in Mittelfranken, feiern die französischen und deutschen Patissiers mit einer Torte.

Jubiläumstorte "Frank-Lim"

Mittelfranken feiert mit dem französischen Département Corrèze das 25. Partnerschaftsjubiläum. Aufruf zur "Aktion Frank-Lim" für alle Konditoren.

Anna Kaerlein-Seip und Christian Carbonel haben die Frank-Lim zusammen entwickelt.
Kaerlein-Seip
Anna Kaerlein-Seip und Christian Carbonel haben die Frank-Lim zusammen entwickelt.

Hinter der Aktion „Frank-Lim“, steht eine Torte. Sie ist das Ergebnis eines deutsch-französischen Projekts der beiden Patissieres Christian Carbonel aus dem Limousin und Anna Kaerlein-Seip (Grand Cru, Burgbernheim). "Frank-Lim" ist eine Wortschöpfung aus Franken und Limousin.

Die Torte

Die Bestandteile der Torte sind mit Produkten aus beiden Regionen zusammengestellt. Ein Streuselboden dann Äpfel für das Corrèze und Zwetschgen für Mittelfranken mit einer Vanille-Mascarpone-Creme. Entlang der Torte befindet sich ein Dekorbisquit mit den Wappen der beiden Regionen.

Markenprodukt in Frankreich

Mittlerweile ist die Torte bei zirka 90 Patisserien im Limousin im Programm und sogar als Marke eingetragen, so dass der Endverbraucher immer das gleiche Produkt vorfindet.

Wir sind der Meinung, diese französische Steilvorlage verlangt nach einer mittelfränkischen Antwort. Und so rufen wir alle unsere Konditorei- und Bäckerei-Betriebe auf, sich an diesem Projekt zu beteiligen.

Sind Sie dabei? 

1. Bitte senden Sie das Anmeldeformular aus und schicken Sie es uns zu. Sie erhalten von uns das Originalrezept zum Nachbacken und weitere dafür benötigte Informationen.

2. Wenn die Torte dann bei Ihnen in der Vitrine zum Verkauf steht, freuen wir uns über ein Foto, das wir in unsere sozialen Medien einstellen werden. Die ersten zehn Fotoeinsendungen belohnen wir mit je einem Paket der benötigten Backfolie aus Frankreich.

Der Bezirk Mittelfranken wird ab September diese Aktion mitbewerben und alle Partnerschaftsgemeinden informieren, wo diese Torte erhältlich ist, damit sie ihre Regionalpartnerschaft mit der „Frank-Lim“ feiern können.