Die Gewinner der Aufkleberaktion nahmen auf der IHM ihren neuen Transporter entgegen.
Handwerkskammer für Mittelfranken
Die Gewinner der Aufkleberaktion Fabian Slabinak (2.v.l.)und Andreas Lehrieder (m.) nahmen auf der IHM ihren neuen Transporter entgegen. Es gratulierten ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer (r.), Kammerhauptgeschäftsführer Prof. Dr. Elmar Forster (2. v. r.) und Holger Mandel, Vorsitzender der Geschäftsführung bei MAN (l.).

Hauptpreis der Aufkleber-Aktion ging nach Mittelfranken

Neuer Transporter auf IHM überreicht

Am Wettbewerb der Imagekampagne des Handwerks teilzunehmen war einfach: Im Aktionszeitraum Aufkleber der Kampagne „Das Handwerk.“ aufkleben, Foto machen, hochladen. Gewinnen erforderte dann aber eine gehörige Portion Glück. 1.900 eingetragene Handwerksbetriebe aus ganz Deutschland nahmen teil und wollten gern den Hauptpreis, einen neuen MAN TGE, mit nach Hause nehmen. Schlussendlich jubelte das junge Steinmetzteam von Fabian Slabinak und Andreas Lehrieder aus Dietenhofen im Landkreis Ansbach.

Preisverleihung auf der IHM in München

Am 13. März 2019 war es nun so weit. Auf der Internationalen Handwerksmesse in München wurde das neue Firmenfahrzeug -  einsatzbereit mit Firmenlogo verziert - feierlich an die "Team Steinmetz Slabinak & Lehrieder GbR" übergeben. Zu den Gratulanten zählten Holger Mandel, Vorsitzender der Geschäftsführung bei MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, und ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer. Für die Handwerkskammer für Mittelfranken war Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Elmar Forster vor Ort.

Handwerk vereint Können und Leidenschaft

„Es ist wichtig, immer wieder zu zeigen, dass das Handwerk neben Qualität und Können vor allem durch Leidenschaft vorangetrieben wird. Genau diese Leidenschaft haben Slabinak & Lehrieder mit ihrer Teilnahme bewiesen. Ich freue mich daher sehr, ihnen ihren Preis heute persönlich überreichen zu dürfen“, betont ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer. Für Fabian Slabinak kam der Gewinn „überraschend, aber genau zum richtigen Zeitpunkt“: Für das Frühjahr hatte der Steinmetzbetrieb ohnehin die Neuanschaffung eines Fahrzeuges geplant.

Auch weiterhin sind Handwerksbetriebe herzlich eingeladen, mit Aufklebern der Imagekampagne Flagge für das Handwerk zu zeigen. Kampagnenaufkleber gibt es bei der Handwerkskammer für Mittelfranken.

 

 Alle Teilnehmerfotos der Aufkleber-Aktion können Sie auf handwerksaktion.de  ansehen.