planb_logo_4c
PlanB Biobasiert.Business.Bayern

Gründerwettbewerb "PlanB Biobasiert.Business.Bayern" startet in neue Runde

Ab dem 7. Mai können sich umweltbewusste Gründer und Innovatoren mit biobasierten Geschäftsideen bewerben.

Sie haben eine biobasierte Geschäftsidee, mit der Sie zu einer besseren Zukunft unseres Planeten und einer nachhaltigeren Gesellschaft beitragen wollen oder haben vielleicht schon gegründet? Dann bewerben Sie sich bei "PlanB"! Bei dem Wettbewerb treffen sich Gründer aus ganz Deutschland, die einen PlanB zum Erdöl haben. Gemeinsam mit Industrieunternehmen, Business-Coaches und Experten der Bioökonomiebranche werden ihre Ideen  (weiter-)entwickelt, von Juroren bewertet  und prämiert.

Hilfe zum erfolgreichen Unternehmenstart

"Grüne“  Start-Ups scheitern meist nicht an ihrem Produkt, der Idee an sich oder an mangelnder Kreativität. Es fehlt an Business-Kontakten und zielgenauen Vermarktungs- wie Finanzierungsstrategien. Hier setzt "PlanB" an: aus Ihrer biobasierten Geschäftsidee wird im Laufe des Wettbewerbs das eigene Start-Up gemacht. Und wer schon gegründet hat, erhält Hilfe, genau da weiter zu kommen, wo es vielleicht hakt. 

In drei Runden zum Sieg

Nach der Bewerbungphase entwickeln die in Runde 2 eingeladenen Wettbewerbsteilnehmer in Coaching Workshops und B2B Talks ihre Geschäftsideen weiter. Die entstandenen "Pitch-Decks" bewertet die PlanB Jury und wählt die besten für die finale Runde beim Prämierungsevent aus. Es winken Sach- und Geldpreise sowie Mentoringangebote und Coachings. 

Handwerker sind aufgerufen

Teilnehmen kann, wer

  • eine Geschäftsidee hat, die sich in die Bioökonomie-Wertschöpfungskette einordnen lässt und zum nachhaltigeren Wirtschaften beiträgt
  • ein Unternehmen führt, das nicht älter als 5 Jahre ist, oder noch gar nicht gegründet hat
  • eine Idee mit einem Bayernbezug (Markt, Partner, Standort, etc. …) vorstellen kann

Der bayernweite Gründerwettbewerb „PlanB - Biobasiert.Business.Bayern" wird vom BioCampus Straubing GmbH organisiert. Das Bayerischer Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie fördert den Wettbewerb. Schirmherr ist Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer.

 Bewerben Sie sich online mit einer kurzen schriftlichen Skizze ihrer Geschäftsidee  oder anhand anderer geeigneter Bewerbungsformen, z.B. als Film, unter  https://www.planb-wettbewerb.de 

Dort finden Sie auch viele weiterführende Informationen und FAQs zum Wettbewerb