Finanzielle Unterstützung: Kredite

Liquidität & Kreditvereinbarungen 

  • Prüfen Sie, ob und wie lange Sie die fälligen Kosten begleichen können. Legen Sie sich dazu einen Liquiditätsplan an, der die von Ihnen erwarteten tatsächlichen Umsätze und Kosten, sowie z.B. Erstattungen aufgrund Kurzabeitergeld enthält. Bei erwartbaren Engpässen sprechen Sie frühzeitig mit Ihrer Bank.
  • Überprüfen Sie die bestehenden Kreditvereinbarungen auf deren Inhalte und den Zahlungsverpflichtungen. Sprechen Sie mit den beteiligten Kreditinstituten bezüglich möglicher flexibler Gestaltung und Sondervereinbarungen (z.B. Tilgungsaussetzung) aufgrund der aktuellen Lage.       

 Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur aktuellen Coronakrise unter 0911 5309-220

Sie erreichen uns 
Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

Finanzielle Unterstützungen

Kredite der LfA 

Bei der Kreditvergabe wurden Erleichterungen umgesetzt:

  • Der Universalkredit ist mit einer 80%igen Haftungsfreistellung erhältlich. Genutzt werden kann dieser Kredit für Investitionen, Warenlager, Betriebsmittel und Umschuldung kurzfristiger Verbindlichkeiten. Für Haftungsfreistellungen bis 500.000 € gilt ein vereinfachtes Beantragungs- und Bearbeitungsverfahren.
  • Beim Akutkredit wird beispielsweise auf die Einreichung eines Konsolidierungskonzeptes generell verzichtet, sofern die Hausbank einen Konsolidierungsanlass gegenüber der LfA bestätigt. Die Beantragung wird nach wie vor über die Hausbank vorgenommen.

Nachdem die Beantragung nach wie vor über die Hausbank vorgenommen wird, sprechen Sie dazu bitte Ihre Hausbank an.



KfW-Corona-Hilfe

Bei Ihrer Bank oder Sparkasse können Sie Kredite für Investitionen oder Betriebsmittel beantragen. Zu Betriebsmitteln zählen auch alle laufenden Kosten, wie beispielsweise Miete, Personal, Energie und Beratung. Die Haftungsfreistellung durch die KfW beträgt bis zu 90%. Das bedeutet, Sie können Ihre Hausbank danach fragen, diesen Kredit (fast) ohne neue Sicherheiten zu bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer rechten Serviceleiste.



Öffentliche Bürgschaften

Bei der Bürgschaftsbank Bayern wurde die Bürgschaftsquote für Betriebsmittelfinanzierungen und die Bürgschaftsobergrenze erhöht.



Bayernfonds

Über den Bayernfonds kann sich der Staat an Unternehmen beteiligen, die unmittelbar vor der Insolvenz stehen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.