Stuckateur
Falk Heller, www.argum.com

Dein Weg zum Meister

Informationstag für alle, die wissen wollen, wie man Meister im Handwerk wird.

Es ist der höchste Titel im Handwerk: der Meister. Doch wie werde ich zum Meister meines Handwerks, welche Schritte muss ich gehen, wo melde ich mich wofür an, wie viel kostet es, welche Unterstützung gibt es und wie funktioniert die Qualifikation in meinem Beruf? Und vor allem: Wer weiß das alles, kennt sich aus und kann mich beraten?

Am "Tag des Meisters" beantworten unsere Handwerkskammer-Experten genau diese Fragen. Und noch viele, die Sie sich vielleicht noch gar nicht gestellt hatten. Frischgebackene Gesellen oder Lehrlinge im 2. oder 3. Lehrjahr mit ihren Eltern? Alle herzlich willkommen beim Tag des Meisters – zum Fragen stellen und vor allem zum Hingucken. Denn nach einem informativen Vortrag in der Kantine laden die Ausbilder der Themenbereiche

  • Holz
  • Metall/Schweißen
  • Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik
  • Farbe und Stuck
  • Zahntechnik
  • Elektrotechnik
  • Friseur
  • Bau

zur 45-minütigen Führung durch ihre Werkstätten ein. Natürlich bleibt auch noch Zeit für Fragerunden und die Möglichkeit, an Informationsinseln im individuellen Gespräch schon persönliche Details zu klären. 

Save the date

Infotag "Dein Weg zum Meister"
10. November 2018
10 bis 13 Uhr
Bildungszentrum (BZ) 2 der Handwerkskammer für Mittelfranken
Sieboldstraße 9
90411 Nürnberg