Datenschutzbeauftragter

Das Thema Datenschutz ist aufgrund der bevorstehenden Angleichung der europäischen Datenschutzstandards in aller Munde.

Die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten besteht darin, diese Standards umzusetzen und Einhaltung zu garantieren. Dazu werden alle unternehmerischen Datenverarbeitungsprozesse durch ihn analysiert und dokumentiert und bewertet. Dadurch kann der Datenschutzbeauftragte  auch Gefährdungen und Sicherheitslücken aufzeigen und Maßnahmen entwickeln, die das Datenschutzniveau im Betrieb verbessern. Außerdem ist er Ansprechpartner in allen Angelegenheiten des Datenschutzes und schult auch die Mitarbeiter seines Betriebs im Umgang mit personenbezogenen Daten hinsichtlich des Datenschutzes.

Bei uns können Sie zu einem Datenschutzexperten werden, denn wir bieten Ihnen den Lehrgang zum Datenschutzbeauftragten (m/w).

Absolvieren Sie einen Kurs zum Datenschutzbeauftragten!

Nähere Angaben zu Inhalt und Terminen finden Sie auf der
Homepage des Bildungscampus

www.hwk-bildungscampus.de/Datenschutzbeauftragter

Flyer Datenschutzbeauftragter