5. Berufsinfotag born2b-Schreiner in Fürth war wieder sehr erfolgreich.
KHS Fürth
5. Berufsinfotag born2b-Schreiner in Fürth war wieder sehr erfolgreich.

born2b-Schreiner

Am 16. März konnten sich zum fünften Mal in den Schreiner-Werkstätten der Berufsschule B1 in Fürth Schülerinnen und Schüler aus der Region Fürth und Erlangen über den Beruf des Schreiners informieren.

Zahlreich kamen auch dieses Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler. Unter Anleitung von Innungsmeistern, Berufschullehrern und Auszubildenden versuchten sie sich mittels CNC- Fräse am Programmieren und Einstellen, um letztendlich eine professionell erarbeitete I-Pad- Halterung für deren Schreibtisch entstehen zu lassen. Kleine Nacharbeiten durch Sägen, Schleifen und Bohren erforderten zusätzlich handwerkliches Geschick. 

Die Obermeister Heinz Hufnagel/Fürth und Gerhard Grosch/Erlangen äußerten sich zuversichtlich auch im kommenden Ausbildungsjahr wieder viele Lehrstellen besetzen zu können. Der stellv. Obermeister Herrmann Popp aus Fürth: „Seitdem wir diesen Berufsinfotag an unserer Berufsschule veranstalten, füllen sich die Schreinerklassen stetig mehr. Für mich ein Zeichen dafür, dass unser Azubiwerbekonzept vor Ort gelungen ist.“

Mehr Informationen zum Beruf des Schreiners finden Sie im Internet unter

  www.handwerk.de

Informationen rund um die Ausbildung im Handwerk und unsere Angebote finden Sie hier

Dein Weg ins Handwerk