Bildungszentrum (BZ) 2

Bildungszentrum (BZ) 2 - Nürnberg

 

Hygieneplan

Unsere Bildungszentren sind gemäß der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wieder geöffnet. Aktuell ist ein normaler Regelbetrieb unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter   Handwerk & Corona.





Über uns

Das Bildungszentrum (BZ) 2 in Nürnberg ist das größte der insgesamt drei Bildungszentren der Handwerkskammer für Mittelfranken. Unterwiesen werden Berufe der Bau-, Metall-, Holz-, Farbe-, Kfz- und Nahrungsmittelbranche. Das BZ 2 verfügt über mit modernster Technik eingerichtete Werkstätten, Unterrichts- und EDV-Lehrsäle, in denen das notwendige Wissen durch unsere Ausbilder und Ausbilderinnen vermittelt wird. In der Kantine wird für das leibliche Wohl unserer Lehrlinge gesorgt.

Adresse

Bildungszentrum (BZ) 2
Sieboldstraße 9
90411 Nürnberg

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie das Bildungszentrum (BZ) 2 vom Hauptbahnhof Nürnberg aus mit der U2 in Richtung Flughafen bis zur Haltestation Herrnhütte. Von dort verkehrt die   VAG-Buslinie 30 in Richtung Thon. Ausstieg ist die Haltestelle Sieboldstraße. Dann sind es nur noch wenige Gehminuten bis zum Bildungszentrum.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 7.30 - 16.00  Uhr; Freitag: 7.30 - 14.30 Uhr

 

Josef Gruber

Tel. 0911 5309-109
Fax 0911 5309-170
bz2@hwk-mittelfranken.de

Auskünfte zu bestimmten Berufen erhalten Sie auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der
 Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU)

Berufe im Bildungszentrum (BZ) 2

 Weitere Ausbildungsstätten für Handwerksberufe

 Unterkunft für auswärtige Lehrlinge gibt es in unserem Internat





 Förderung überbetrieblicher Bildungszentren (Modernisierung von Bau und Ausstattung; Kursförderung)