Auf nach Europa!

Sie möchten berufliche Erfahrung im Ausland sammeln oder Ihrem Fachkräftenachwuchs berufliche Auslandserfahrungen ermöglichen? 

Nutzen Sie die finanziellen Zuschüsse durch das EU-Programm Erasmus+

 Allgemeine Informationen

E r asmus


Wählen Sie das Projekt, das zu Ihnen passt

Zur Poolprojekt-Suche


Beratungsstellen

Im Rahmen der bundesweiten Initiative "Berufsbildung ohne Grenzen" gibt es seit März 2009 bundesweit Mobilitätsberatungsstellen an Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern. Weitere Informationen zu Auslandsaufenthalten in der beruflichen Bildung und zur Initiative finden Sie auf www.mobilitaetscoach.de.                                 

Beratung in Nürnberg

Frank Fleischmann
Stadt Nürnberg
Amt für berufliche Schulen
Internationale Schulprojekte
Äußere Bayreuther Straße 8
90491 Nürnberg

Telefon 0911 231 15993
Telefax 0911 231 15993
frank.fleischmann@stadt.nuernberg.de
www.nuernberg.de; www.schulen-in-nuernberg.de